Wie kann man apps ohne wlan herunterladen

Die häufigste Art, Google Play-Apps ohne Wi-Fi herunterzuladen, ist der Wechsel zu Daten. Ihr Android-Smartphone oder -Tablet ist wahrscheinlich darauf eingestellt, Wi-Fi gegenüber Ihrem Datentarif zu verwenden. Das bedeutet, dass Ihr Gerät keine Daten verwendet, solange es mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden ist. Keine Sorge; Das Zurücksetzen der Einstellungen hat nichts mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu tun. Es werden keine Daten verloren gehen. Ein Einstellungen-Reset wird auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Es kann Ihnen helfen, das Problem zu beheben und ihnen das Herunterladen von Apps mit Ihren mobilen Daten zu ermöglichen. Obwohl es nicht möglich ist, die Download-Beschränkung in iOS 12 oder früher zu entfernen, möchte Apple dies in naher Zukunft ändern. Wie berichtet, wird Apple es Nutzern ermöglichen, 200MB+ Apps über mobile Daten in iOS 13 herunterzuladen, das noch in diesem Jahr erscheint. Sie können jede App in beliebiger Größe automatisch ohne Vorwarnung herunterladen, oder Sie können die Einstellungen optimieren, um Sie zu bitten, vor der Initiierung eines Downloads mit 200 MB+ zu bestätigen. Offiziell gibt es keine wirkliche Möglichkeit, diese Einstellung zu deaktivieren – bis iOS 13 veröffentlicht wird – aber es gibt eine Problemumgehung, die sich für viele iOS-Nutzer als erfolgreich erwiesen hat. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Apps über 200 MB auf Ihr iPhone oder iPad mit iOS 12 oder früher herunterladen, wenn WLAN nicht verfügbar ist. Es wird eine Benachrichtigung angezeigt, die besagt, dass «dieses Element mehr als 150 MB groß ist» und dass es «nicht heruntergeladen werden darf, bis Sie eine Verbindung mit Wi-Fi herstellen».

Haben Sie keine Angst, da Sie in der Lage sein werden, dieses Problem zu umgehen. Tippen Sie einfach, OK und gehen Sie dann zum Startbildschirm. Wenn Sie jemals versucht haben, eine große App auf Ihr iPhone oder iPad herunterzuladen – insbesondere eine, die mehr als 200 MB groß ist -, wenn Sie über Mobilfunk, 3G oder 4G statt über WLAN verbunden sind, werden Sie mit der angezeigten Warnmeldung vertraut sein. Wenn Sie versuchen, eine App über 150 MB herunterzuladen, wird das App-Symbol in der Regel auf dem Startbildschirm angezeigt, bis Sie eine Wlan-Verbindung herstellen. Wenn das Symbol angezeigt wird, sind Sie bereit und können die folgenden Schritte ausführen: IOS App Store hat viele Apps zum Herunterladen, Spiele, Musik-Apps oder andere. Benutzer können jede App kostenlos oder kostenpflichtiger Benutzer aus dem App Store herunterladen, wenn sie mit ihrem Gerät kompatibel ist. Aber die maximale Größe von Apps, die mit Mobilfunkdaten heruntergeladen werden können, ist 150 MB seit iOS 12. Früher war dieser Grenzwert auf 100 MB bis iOS 10 begrenzt. Wenn Sie Apps mit mehr als 150 MB herunterladen möchten, müssen Sie das WLAN-Netzwerk verwenden. Mit der Veröffentlichung von iOS 11 beschloss Apple, die Dinge auf eine Kerbe zu treiben. Anstelle eines Downloadlimits von 100 MB wurde diese nun auf 150 MB erhöht. Es gibt einen Fehler in iOS 12, der es Benutzern ermöglicht, Apps über 150 MB limit mit Mobilfunkdaten herunterzuladen, indem sie einfach das Gerätedatum ändern.

Folgen Sie den folgenden Schritten für die ausführliche Anleitung. Schritt 1. Wechseln Sie zum App Store und starten Sie den Download der App mit einer gewünschten Größe von über 150 MB. Möchten Sie Apps über 150 MB über das Mobilfunknetz herunterladen? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Apps über 150 MB ohne WLAN auf dem iPhone in iOS 12/11 herunterladen.